Die Wochenkarte

Liebe Gäste,

ab SONNTAG, 29. OKTOBER 2017 gelten folgende

ÖFFNUNGSZEITEN: 

 DI – SA                        11:00 – 23:00

Sonn- und Feiertag:           11:00 - 16:00

 

Ganslwochen

 

 

Ganslsuppe mit Bröselknödel      €  4,60

Seniorenteller     €  3,40                    

 

Den ganzen November servieren wir Ihnen auf Vorbestellung

 

Gansl mit Rotkraut,

warmen Speckkrautsalat

und Kartoffelknödel     € 17,90

 

Ente mit Rotkraut, 

warmen Speckkrautsalat  

und Kartoffelknödel      € 17,90

 

*****

Kastanienreis mit Schlagobers        €  4,60

 

ALLERGENINFORMATION

 

STOFFE ODER ERZEUGNISSE, DIE ALLERGIEN  ODER UNVERTRÄGLICHKEITEN  AUSLÖSEN

 

A =  Glutenhaltiges Getreide 

namentlich Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse, ausgenommen

 

  • Glukosesirupe auf Weizenbasis einschließlich Dextrose (1);
  • Maltodextrine auf Weizenbasis (1);
  • Glukosesirupe auf Gerstenbasis;
  • Getreide zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs;

 

B = Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

C = Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

 D = Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse, außer

 

  • Fischgelatine, die als Trägerstoff für Vitamin- oder Karotinoidzubereitungen verwendet wird;
  • Fischgelatine oder Hausenblase, die als Klärhilfsmittel in Bier und Wein verwendet wird;

 

 E = Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

 F = Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse, außer

 

  • vollständig raffiniertes Sojabohnenöl und -fett (1);
  • natürliche gemischte Tocopherole (E306), natürliches D-alpha-Tocopherol, natürliches D-alpha-Tocopherolacetat, natürliches  D-lphaocopherolsukzinat  aus  Sojabohnenquellen;
  • aus pflanzlichen Ölen gewonnene Phytosterine und Phytosterinester aus Sojabohnenquellen;
  • aus Pflanzenölsterinen gewonnene Phytostanolester aus Sojabohnenquellen;

 

 G = Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose), außer

 

  • Molke zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs;
  • Lactit;

 

 H = Schalenfrüchte, namentlich Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse,

 

         Kaschunüsse , Pecannüsse , Paranüsse , Pistazien , Macadamia-

 

oder Queenslandnüsse sowie daraus gewonnene Erzeugnisse,

 

außer Nüssen zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs;

 

 L = Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

 M = Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

 N = Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse;

 

 O = Schwefeldioxid und Sulfite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg

 

      oder 10 mg/l als insgesamt vorhandenes SO2, die für verzehrfertige

 

       oder gemäß den Anweisungen des Herstellers in den ursprünglichen

 

       Zustand zurück geführte Erzeugnisse zu berechnen sind;

 

 P = Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse; 

 

R = Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse.

 

1) und daraus gewonnene Erzeugnisse, soweit das Verfahren, das sie durchlaufen haben, die Allergenität, die von der EFSA für das entsprechende Erzeugnis ermittelt wurde, aus dem sie gewonnen wurden, wahrscheinlich nicht erhöht.

Redaktion: © 2017 Scherf Gastro KG. Design und Technik: © 2017 IP-NET.AT Peter Ischovits, A - 1220 Wien.